Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Bis zu 30 % im Februar SALE sparen:

Creolen kombinieren - so geht's!

Die Kollektionen von ARTIQO schenken dir die Freiheit praktisch unbegrenzter Kombinationsmöglichkeiten. Heute elegant, morgen shiny, nächste Woche kreativ:

Mit ARTIQO kann dein Look alles Mögliche sein – und du bleibst immer du selbst. Wir zeigen dir diesmal, was bei uns in Sachen Creolen kombinieren so geht.

Creolen kombinieren: Style trifft Hype

Unsere Kundinnen und Kunden stehen auf Creolen – sie sind zum All-Time-Favorite in der ARTIQO Edelstahlschmuck-Kollektion geworden. Deshalb zeigen wir euch in diesem Beitrag 4 Möglichkeiten, wie ihr eure Creolen am besten Kombinieren könnt! Und auch wir in der Magazinredaktion finden: Creolen schaffen es immer wieder, aus einem Outfit ein echtes Statement zu machen. Vor allem dann, wenn die klassischen Ohrringe mit anderem Ohrschmuck kombiniert werden. Das ist mittlerweile ein richtiger Schmuck-Hype geworden, und wir machen nur zu gerne mit: Für alle Leser:innen, die Creolen kombinieren genauso spannend finden wie wir: Unsere neue Basic Collection mit schlichten Creolen ist genau das richtige!

1. Creolen mit Creolen kombinieren

Creolen passen eigentlich immer zusammen: eine schlichte mit einer ausgefallen gestylten Creole, zum Beispiel. Zierliche Huggie Hoops oder ein Helix Piercingring mit großen Creolen. Oder Creolen derselben Art, aber in unterschiedlichen Größen, wie unsere Creole Big B. Ob das Ganze dann eher dezent oder auffällig aussieht, hängt von deiner Kombination und dem restlichen Outfit ab.

Damit verfügst du schon mal über eine schlicht-elegante Basis für deine eigenen Kombinationen. Ganz einfach wird das Creolen kombinieren, wenn du zu den Creolen aus unserer Basic Collection die passenden Ohrstecker trägst.

Weil wir aber auch Creolen in vielen anderen, ganz unterschiedlichen Designs in der ARTIQO Kollektion führen und wir wissen, dass du dich gerne kreativ auslebst, haben wir ein paar grundlegende Ideen zum Creolen kombinieren zusammengetragen – als Inspiration für deinen eigenen Creolenstyle!

2. Ohrstecker mit Creolen kombinieren

Eher dezent – und doch mit dem gewissen Etwas: Das ist das Ergebnis, wenn du eine Creole mit einem kleinen Stecker kombinierst. Als Dritter im Bundle passt hierzu übrigens sehr gut ein Helix Piercingring.

Falls dir eine solche Kombination nicht extravagant genug ist, kannst du sie problemlos aufpeppen: entweder mit entsprechenden Creolen, zum Beispiel unseren Modellen Bold und Edgy. Oder, du nutzt mehrere Ohrlöcher für diverse Creolen und Stecker.

3. Piercing mit Creolen kombinieren

„Piercing? Ist das nicht dasselbe wie ein Ohrstecker?“ – Das werden wir auch in unseren Stores immer wieder gefragt. Tatsächlich sind Piercings etwas anders gefertigt, weswegen wir ihnen in unserem Beitrag zum Creolen kombinieren dieses eigene Kapitel widmen: Piercings besitzen nicht den für Ohrstecker typischen Stab mit Ohrringverschluss, sondern einen Labretstecker mit Schraubgewinde. Außerdem sind sie hinten abgeflacht. Das macht sie zur perfekten Ohrstecker-Alternative für alle, die gerne mal abends vergessen, ihre Ohrstecker rauszunehmen …

Für Kombinierfreudige haben wir in der ARTIQO-Kollektion eine große Auswahl an Edelstahl-Piercingsteckern in silberner oder Gold-Ausführung. Vom „Sparkling Moon“ über geometrische Formenklassische Herzen und stylische Schlangen bis hin zum extravaganten Retro-Blitz

4. Anhänger mit Creolen kombinieren

Der klassische Hoop bekommt durch einen Anhänger einen ganz neuen catchy Look: Das zeigen zum Beispiel unsere Anhänger-Creolen Telha, Tria und Youth. Solche Anhänger kannst du auch mit anderen Creolen kombinieren – und selbst die Anhänger von Ketten oder deine Lieblings-Charms kannst du an deine Creolen hängen. Du bestimmst, was möglich ist: Es ist dein Style!

Creolen kombinieren - eine runde Sache

Große, auffällige Creolen sind schon mal ein Eyecatcher für sich; und für uns in der Magazin-Redaktion gehören sie definitiv zu den coolsten Revivals der 1990er.Noch besser gefällt uns aber, was beim Creolen kombinieren alles entstehen kann: Ganz ähnlich wie beim Ketten-Layering mit deinen favorite ARTIQO Ketten, kannst du mit „Mix & Match“ deine persönliche Schmucksprache entwickeln.

Fazit:

Es ist also immer gut, eine Basis-Auswahl an Creolen im Schmuckkästchen parat zu haben – und im Edelstahlschmuck-Sortiment von ARTIQO findest du sicher die zu dir passenden Stücke.

Viel Spaß beim Shoppen und Creolen kombinieren!